Am 05.06.2016 fand in Groß Lessen der Kreisjugendfeuerwehrtag 2016 statt. Hier zeigten 97 Gruppen aus den Jugendfeuerwehren des Landkreises Diepholz ihr Können. Im Rahmen der Kreiswettbewerbe mussten die Gruppen den zweiteiligen Bundeswettbewerb absolvieren. Dieser besteht zum Einen aus einem simulierten Löschangriff, bei dem die Jugendlichen eine Wasserversorgung über unterschidliche Hindernisse möglichst fehlerfrei aufbauen müssen. Zum Anderen ist ein 400 Meter Staffellauf zu absolvieren, in den einige feuerwehrtenchnische Aufgaben eingebaut sind. Beide Teile können nur als Gruppe mit neun Mitgliedern gemeistert werden.

Bei strahlendem Sonnenschein und hohen Temperaturen haben die Mitglieder der Jugemdfeuerwehr Barnstorf eine tolle Teamarbeit gezeigt.

Am 12.03.2016 fand im Feuerwehrgerätehaus in Eydelstedt die Abnahme der Jugendflamme Stufe I für die Samtgemeinde Barnstorf statt. Aus der Jugendfeuerwehr Barnstorf haben drei Bewerber teilgenommen und die erforderliche Aufgaben bestanden. Jannis Cordes, Alexander Kühne und Florian Woita dürfen jetzt das Abzeichen tragen.

Die Abnahme der Jugendflamme Stufe I besteht aus den fünf Aufgaben:

  1. Notruf absetzen
  2. eine Person in die stabile Seitenlage bringen
  3. Standrohr setzen und dessen Bestandteile kennen
  4. einen Schlauch aus- und wierder aufrollen sowie die Druchmesser und Längen der verschiedenen Feuerwehrschläuche kennen
  5. Knoten und Stiche machen und deren Verwendunszweck kennen
Jugendflamme Stufe I